Webinar EPLASS Planmanagement Teil 2

Webinar - Online

Ein digitales Planmanagement erleichtert die Arbeit in komplexen Bauprojekten der Infrastruktur mit mehreren Beteiligten ganz erheblich.
EPLASS wird in unterschiedlichen Bauprojekten seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzt. Die deutsche Bahn, Autobahndirektionen oder die DEGES oder die öffentliche Hand, nutzen seit vielen Jahren die Arbeitserleichterungen durch die EPLASS CDE. Für den optimalen praktischen Einblick erhalten Sie anhand von konkreten Projekten verschiedene Möglichkeiten und Vorteile im Überblick.

Nutzen Sie die Gelegenheit und profitieren Sie vom Erfahrungsschatz aus anderen Bauprojekten der Infrastruktur.

Inhalte:

 EPLASS Workflows verbessern Prozesse und Strukturen
 Möglichkeiten der Projektplattform, Individualisierbarkeit & Konfiguration
 Terminmanagement und Schnittstellen
 Anwendungsbeispiele aus der Praxis

Organisatorisches

Datum: 25. März 2021
Uhrzeit: 10:00-11:00 CET
Wer: Projektassistent Magnus Bauer und Vertriebsmitarbeiter Simon Bunya von EPLASS project collaboration GmbH

Das Webinar ist selbstverständlich kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Melden Sie sich auch an, wenn Sie am Termin anderweitig beschäftigt sind. Nur dann erhalten Sie das Webinar zum Download.

Das Webinar ist eine anerkannte Fortbildung der Bayerischen Ingenieurekammer Bau. Sie erhalten im Nachgang ein Zertifikat für Ihre Teilnahme. Die Videoaufzeichnung erhalten Sie zum Download. Dieses Webinar ist Teil unserer EPLASS Webinar-Reihe.

Das Seminar dauert ca. 60 Minuten. Davon sind ca. 20 Minuten für die Beantwortung von Fragen und Diskussionen im Live-Chat vorgesehen.


Hinweise zur Webinar-Technik

Die Veranstaltung findet online via "Go To Webinar" und VOIP (Einwahl und Audio via PC) statt. Zur Teilnahme müssen Sie lediglich den in Ihrer Bestätigungsmail hinterlegten Link anklicken. Sollten Sie nicht sicher sein, ob der Webinaranbieter bei Ihnen firmenintern technisch funktioniert, können Sie im Vorfeld des Termins dies über diesen Link testen. Sollten Sie während des Webinars Probleme mit dem Technik haben, können Sie auf unser FAQ-Seite nach Hilfestellungen hierfür suchen.